Breakfast with Shari Mattox/ Frühstück mit Shari Mattox

Shari MattoxGrowing up in sunny  South Florida, living in Australia, photographer Shari Mattox loves capturing spectacular landscapes and fortunately shares her view of the world through the lens with us. Her pictures hold a very special beauty and show nature`s amazing ly rich colours. She also works in properties but a woman has to make a living.  Do not let her close to rhubarb , good morning Shari, thank you for having us! 
Auf Deutsch weiter lesen  

What do you usually have for breakfast?
I start each morning with either a Chai Late, Cappuccino or Flat White depending on my mood and how early it is.  I then might have some yogurt with granola a couple hours later. This usually lasts me till late afternoon. I splash out a little more on the weekends although if you put anything with rhubarb in front of me…it’s over, my face is buried in the stuff.

What is your favourite breakfast place in your town/city?
There are a lot of nice places for breakfast around me but I especially enjoy having a nice view while I eat.  I love the bay view from Parkdale Cafe right along Port Phillip Bay.

"My beautiful City" –Photo Shari Mattox

“My beautiful City” –Photo Shari Mattox

What do people like most about your town/city and what do you like most about your town/city?
I along with others love the Bohemian Style that Melbourne offers.  There is such a cool vibe to this city from the graffiti laneways and the cafes along every street, the amazing food and wine culture and especially not to forget the amazingly beautiful scenery. This place has it all really…beautiful beaches, lovely countryside and snowy mountains.  What else does one need?  This isn’t my home country but would let it adopt me any day.

From the series Photo of The Day: "Sea Of Love" – Photo Shari Mattox

From the series Photo of The Day: “Sea Of Love” – Photo Shari Mattox

What are you currently working on?
Landscapes are my true passion for photography but I’ve realized that trying to make money out of selling landscapes is tough so I’m currently shooting properties.  I’m a freelance photographer for an American company called Airbnb.  This has also opened doors for me in the real estate photography field.  I’m in the process of training with a well known company now.  I’ve also just worked a deal with a beach house rental company to showcase their amazing holiday homes for their website.

What is the one project you are most proud of?
Getting my website up and running and my first solo exhibition last year.  I’ve always heard how hard it was to showcase photographs in an exhibition and when the opportunity came about for me, I jumped on it. I was also thrilled to bits when I actually sold some photos.

If you had your own museum which artists would be in your collection?
Oh, this is a tough one and I’ll be all over the place with my answer.  As a child in the US it was impossible not to be inspired by the amazing pictures from the great photographers such as Ansel Adams and Minor White. They were my first source of inspiration and planted in me a seed of desire that would later grow into an irresistible need to travel the world.  Over the last couple years, the world of HDR Photography has been a big inspiration and my favorites would have to be Trey Ratcliff and Elia Locardi.  Their images are simply amazing and although a lot of processing is involved in their work, I often take a more natural approach with my images.

What are the social media platforms that you use for your work and how do you use it?
My website, Google Plus, Facebook, Redbubble, 500PX, ViewBug and although I don’t get it…Twitter (just for marketing reasons).

Who would you invite to breakfast from Components?
What would you ask her?

Just from reading profiles and other interviews, Hans Friedrich Hase.  I like his sense of humour and would probably ask how life is as a rabbit ;-).


 

Shari MattoxAufgewachsen im sonnigen Südflorida, nun wohnhaft in Australien, liebt die Fotografin Shari Mattox spektakuläre Landschaftsaufnahmen und teilt glücklicherweise ihre Sicht auf die Welt durch die Fotolinse mit uns. Ihre Bilder beinhalten eine besondere Schönheit und zeigen die ganze Pracht der Farben der Natur.
Sie macht auch in Immobilien, aber von irgendwas muss frau ja leben. Nicht in die Nähe von Rhabarber lassen, Guten Morgen Shari, danke dass wir bei Dir sein können!

Was frühstückst du so für gewöhnlich?
Ich starte meinen Morgen mit einem Chai Latte, einem Cappuccino oder einem Flat White. Ein paar Stunden später gibt es dann vielleicht noch einen Joghurt mit etwas Müsli. Das reicht mir meistens bis zum späten Nachmittag. Am Wochenende gönne ich mir etwas mehr…wenn mir allerdings irgendwas mit Rhabarber unter die Nase kommt, ist es um mich geschehen- dann versinke ich darin.

Wohin gehst du zum Frühstücken am liebsten?
Es gibt so viele schöne Frühstücksorte um mich, aber vor allem genieße ich es, eine schöne Aussicht beim Essen zu haben. Ich liebe den Meerblick vom Parkdale Cafe aus am Port Philip Bay.

"My beautiful City" –Photo Shari Mattox

“My beautiful City” –Photo Shari Mattox

Was mögen die Menschen an deinem Wohnort, was magst du an deiner Stadt, deinem Ort?
Genauso wie viele anderen, liebe ich den Bohemian Style, den Melbourne bietet. Man kann die coole Atmosphäre dieser Stadt richtig spüren: Graffiti in den Gassen und Cafes in jeder Straße, die ausgezeichnete Ess- und Weinkultur und vor allem, nicht zu vergessen, die wahnsinnig schöne Landschaft. Dieser Ort hat einfach alles… traumhafte Strände, wunderschöne Landschaften und verschneite Berge. Was braucht man mehr? Es ist zwar nicht mein Heimatland, aber ich würde es jederzeit dazu machen.

From the series Photo of The Day: "Sea Of Love" – Photo Shari Mattox

From the series Photo of The Day: “Sea Of Love” – Photo Shari Mattox

Woran arbeitest du gerade?
Meine wahre Leidenschaft in der Fotografie gilt den Landschaften. Allerdings habe ich gemerkt, dass sich damit nicht so gut Geld verdienen lässt, sodass ich im Moment Grundstücke fotografiere. Ich bin selbstständige Fotografin für eine amerikanische Firma, namens Airbnb. Das hat mir die Türen in die Immobilienfotografie geöffnet. Im Moment befinde ich mich ich im Trainingsprozess mit einer bekannten Firma. Auch werde ich in Zukunft mit einer Firma zusammenarbeiten, die Strandhäuser vermietet, um deren tolle Ferienhäuser für ihre Website zu präsentieren.

Auf welches eine Projekt bist du am meisten stolz?
Darauf, meine Website zum Laufen gebracht zu haben und auf meine erste Einzelausstellung letztes Jahr. Ich habe immer davon gehört, wie schwer es war, Fotografien in einer Ausstellung zu präsentieren und als sich mir die Gelegenheit bot, hab ich sofort zugesagt. Ich war genauso aus dem Häuschen, als ich dann sogar noch einige verkaufen konnte.

Wenn du ein Museum besitzen würdest, welcher Künstler befände sich in deiner Sammlung?
Oh, das ist eine schwere Frage und ich kann mich da nicht so genau beschränken. Als Kind in den USA war es unmöglich, nicht von den atemberaubenden Bildern von den großen Fotografen wie Ansel Adams oder Minor White inspiriert zu werden. Sie waren meine erste Inspirationsquelle und erweckten eine Sehnsucht in mir, die später zu einem unwiderstehlichen Bedürfnis heranwuchs, die Welt zu bereisen. In den letzten Jahren wurde die Welt von HDR Fotografie zu einer großen Inspiration für mich und am liebsten mag ich Trey Ratcliff und Elia Locardi. Ihre Bilder sind einfach beindruckend, obwohl meist viel nachbearbeitet wird. Mir hingegen liegt eine natürlichere Herangehensweise an meine Bilder näher.

Welche Social Media Plattformen benutzt du für die Arbeit und in welchem Umfang?
Meine Website, Google Plus, Facebook, Redbubble, 500PX, ViewBug und, obwohl ich es nicht ganz verstehe, Twitter (nur zum Marketing)

Wen, von Components würdest du gern in unserer Frühstücksreihe dabei haben wollen und was würdest du ihn/sie gerne fragen wollen?
Also, vom Profile und andere Interviews durchlesen – Hans Friedrich Hase. Ich mag seinen Humor und würde ihn vermutlich fragen, wie das Leben als Hase denn so ist ☺.

Advertisements
This entry was posted in Breakfast with. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s